Welche Ofenart passt zu Ihnen? Ofenbau Krauss in Sexau bei Freiburg berät

Feuer sorgt für eine gesunde Wärme und für eine gemütliche Atmosphäre, unabhängig davon, welche Ofenart am besten in Ihren Wohnraum passt. Ob Sie sich für einen offenen Kamin, einen Kaminofen oder für einen Kachelofen entscheiden, hängt auch von den technischen Möglichkeiten und dem Budget ab. Als erfahrener Ofenbauer informiert Ofenbau Krauss in Sexau bei Freiburg und Emmendingen gerne zu den unterschiedlichen Ofenarten.

Die Wahl der Ofenart ist nicht nur Geschmackssache – Ofenbau Krauss in Sexau informiert

Ein offener Kamin ist etwas Besonderes, denn nur hier lässt sich das Feuer direkt erleben. Zum Heizen ist ein offener Kamin weniger geeignet; er ist eher ein reines ‘Lustobjekt’ ohne hohen Wirkungsgrad. Mit dem lodernden Feuer, dem Knistern und Knacken bieten er aber das pure Feuererlebnis. Ein offener Kamin darf nach Bundesimmissionsverordnung nur zeitweise betrieben werden und muss keine Immissionsgrenzwerte einhalten.

Ganz anders der altbewährte Kachelofen: Er spendet ein hohes Maß an behaglicher Wärme, heizt zügig, eignet sich für das Beheizen mehrerer Räume und wird heute gerne mit Sichtfeuer-Fenster gewählt. Mit einem integrierten Wasserwärmetauscher kann der Kachelofen das Heiz- und Brauchwasser erwärmen; auch die Kombination mit Solarthermie und einem Pufferspeicher ist möglich.
Sehr beliebt ist heute der Kaminofen. Mit seinem hohen Wirkungsgrad, der schnellen Wärmeabgabe und dem sichtbaren Feuer vereint er viele Aspekte, die Kunden, auch in Miet- oder Eigentumswohnungen, schätzen. Er eignet sich optimal als Zusatz- oder Zweitheizung und ist auch für kleinere Räume geeignet.

Zu der für Sie passenden Ofenart berät Ofenbau Krauss in Sexau fachgerecht und erfahren. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin oder schauen Sie sich einfach mal um in unserer moderne Kachelofen- und Kaminofen-Ausstellung am neuen Standort in Sexau, zwischen Freiburg, Emmendingen und Waldkirch!