Jedem Ofen sein Schornstein

Kein Holzofen ohne Schornstein! Der Abtransport der Rauchgase durch den Schornstein muss verlässlich funktionieren, denn im Wohnbereich sind Rauchgase lebensbedrohlich. Vor einer Ofen-Installation prüft der Schornsteinfeger, ob der bestehende Hausschornstein alle Voraussetzungen für einen sicheren Rauchgas- und Ruß-Abtransport erfüllt. Bei Neubauten, die an ein Fernwärmenetz angeschlossen sind und deshalb über keinen Schornstein verfügen, bietet sich die Installation eines Edelstahlschornsteins mit Außenwandkonstruktion an.
Gerne informieren wir Sie unverbindlich zu allen Fragen rund um das Thema Ofen-Installation und Schornstein. Besuchen Sie uns in unseren modernen Geschäftsräumen in Sexau bei Freiburg, zwischen Emmendingen und Waldkirch.

Schornstein-Beratung von Ofenbau Krauss in Sexau

Beim Anschluss eines Kaminofens an den Schornstein unterscheiden wir zwischen zwei Bauarten: Kaminöfen, die mit anderen Feuerstätten an einen gemeinsamen Schornstein angeschlossen werden dürfen und Öfen, die einen eigenen Schornstein benötigen.
Zunächst muss aber der Schornsteinfeger grünes Licht geben, ob sich der Schornstein für den Betrieb eines Kaminofens grundsätzlich eignet. Dabei prüft der Fachmann zunächst die Schornsteinhöhe. In der Regel ist eine Höhe von 4,50 m ausreichend. Außerdem prüft der Schornsteinfeger den Schornsteinquerschnitt und den Förderdruck (Schornsteinzug). Zweifel an der Eignung des Schornsteins können durch eine Berechnung nach EN 13384-1/2 durch uns als Ofenbau-Fachbetrieb oder durch den Schornsteinfeger geklärt werden. Hier profitieren unsere Kunden von unserer langjährigen engen Zusammenarbeit mit Schornsteinfegern.
Bei der Temperaturklasse der Abgasanlage (Schornstein und Rauchrohr) muss ein ein Mindestwert von T400 (T= Dauertemperatur) bezüglich Rußbrandbeständigkeit erreicht werden. Wir von Ofenbau Krauss arbeiten mit den hochwertigen Schornsteinsystemen der Firma KOF und verwenden nur Schornsteine ab T600.

Schauen Sie sich in Ruhe bei uns in unseren Ausstellungsräumen um und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Wir betreuen unsere Kunden aus dem Raum Freiburg und dem Elztal, in Emmendingen und Waldkirch von der Auswahl des Ofens bis zur Inbetriebnahme kompetent und zuverlässig.