Ofen Krauss in Freiburg: Warum wir den Herbst lieben…

… sagen wir Ihnen gerne: Beim Aufstellen unserer Kaminöfen und Kachelöfen bekommen wir Ofenbauer die Freude unserer Kunden hautnah mit. Für die Entscheidung, welcher Ofen am besten zu Ihnen und Ihrem Wohnraum passt, ist der Spätsommer ideal. Wenn der Herbst mit trüben Regenstunden und dunklen Abenden eingezogen ist, steht der Ofen an seinem Platz und sorgt mit Wärme und Feuerschein für Behagen.

Ein Ofen im Herbst von Ofen Krauss in Freiburg

Wer die Veränderungen in der Natur aufmerksam beobachtet, schätzt diese besondere Zeit mit ihren typischen Farben und Gerüchen. Der Herbst lässt sich schon lange vor dem meteorologischen Ende des Sommers erahnen. Wenn warme Spätsommertage kühl enden und abends ins Haus locken, steht die Heizperiode vor der Tür. Jetzt haben unsere Öfen ihren großen Auftritt: In der Übergangszeit ist es ein Genuss, je nach Lust, Laune und Außentemperaturen dann und wann ein Feuer zu entfachen. Ökonomisch ist es natürlich auch – so kann manche Heizanlage noch wochenlang im Sommermodus bleiben.
Wird es dann richtig kalt, steht Ihr Ofen im Mittelpunkt Ihres Zuhauses. Die gesunde Wärme eines Kachelofens, das behagliche Feuer eines Kaminofens, das Knistern des Feuers, der Geruch und die Haptik von Holz – Holzöfen schlagen in uns eine Saite an, die weit über den reinen Heizaspekt hinaus reicht.
Wir Ofenbauer vom Ofenhaus Krauss in Freiburg legen Wert auf handwerklich perfekte Öfen, die zu unseren jeweiligen Kunden passen: Zum Geschmack, zu den baulichen Gegebenheiten, zum gewünschten Energiekonzept, und nicht zuletzt zum Geldbeutel. Aus diesen Gründen beraten wir auf Wunsch sorgfältig und begleiten unsere Kunden von der Auswahl bis zur Installation.
Kommen Sie in die Freiladestaße nach Freiburg und schauen Sie sich in Ruhe bei uns um!