Kachel- und Kaminöfen von Ofenbau Krauss auf dem Freiburger Frühlingsfest (22. – 24. April 2016)

“Freiburg blüht auf!” heißt das Motto des 2. Freiburger Frühlingsfestes auf dem Gelände der Stadtgärtnerei und des Mundenhofes. Zusammen mit dem traditionellen “Tag der offenen Tür” der Stadtgärtnerei Freiburg erwarten die Besucher bei freiem Eintritt Spaß, Unterhaltung und Information – zum Beispiel zum Heizen mit Holz mit den Kamin- und Kachelöfen von Ofenbau Krauss in Freiburg.

Kunsthandwerker- und Pflanzenmarkt auf dem Frühlingsfest mit Ofenbau Krauss in Freiburg

Unter den Ausstellern auf dem Frühlingsfest gehört auch die f.q.b. (gemeinnützige Freiburger Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaft mbH) mit dem Projekt Holzhof, bei dem langzeitarbeitslose Menschen unter anderem Brennholz herstellen und verkaufen. Seit 1994 arbeitet die f.b.q. in den Bereichen Brennholzaufbereitung, Forstarbeiten sowie Pflege und Reinigung (Waldspiel- und Grillplätze, Baggerseen) mit dem Forstamt Freiburg zusammen. Der Holzhof bietet sein Brennholz zum Verkauf an und liefert es gegen Aufpreis auch nach Hause. Informieren Sie sich beim Freiburger Frühlingsfest auf dem Mundenhofgelände zu diesem gemeinnützigen Projekt.
Beim Stichwort “Brennholz” kommen wir von Ofenbau Krauss ins Spiel. Als Aussteller auf dem Freiburger Frühlingsfest zeigen wir den Besuchern unsere Kachel- und Kaminöfen und informieren unverbindlich zu allen Möglichkeiten rund ums Heizen mit Holzöfen. Vielleicht wollen Sie sich einen Ofen anschaffen und haben gezielte Fragen? Als erfahrene Ofenbauer stehen wir Ihnen gerne Rede und Antwort.
Und falls Sie schon einen Ofen haben: Für Ihr Brennholz kann der Holzhof sorgen (http://fqb-freiburg.de/de/download/preislisteholzhof.pdf), bei dem Sie uns auf dem Frühlingsfest finden.

Unser Umzug rückt näher!
Der alte Güterbahnhof in Freiburg ist im Wandel. Wir machen Platz für Neues und verlagern unseren Firmensitz ab dem 1.1.2016 nach Sexau bei Waldkirch im Elztal. Bis die Räume in Sexau hergerichtet sind, finden Sie uns noch wie gewohnt in der Freiladestraße 13 in Freiburg.
Geplant ist, unsere Ausstellung in Sexau zur Gewerbeausstellung am 2. und 3. Juli 2016 feierlich vorzustellen.