Ofen Krauss in Freiburg: Von der fünften Jahreszeit

Was die fünfte Jahreszeit ist, gilt bei uns in Südbaden als ausgemacht: Es ist die Fasnet, in der die Narren in schaurig-schönen Umzügen die Straßen unsicher machen.
Für den großen Kurt Tucholsky war die fünfte Jahreszeit dagegen etwas ganz anderes: Die wenigen Tage, in denen „der späte Nachsommer im Verklingen ist und der frühe Herbst noch nicht angefangen hat“, die Natur für wenige Tage stillzustehen scheint, bis es dann plötzlich tatsächlich Herbst ist. Um richtige Worte für diese besondere Zeit im Jahr zu finden, muss man wohl ein so großer Stilist sein wie der 1935 gestorbene Dichter und Journalist.
Aber jeder, der aufmerksam die Veränderungen in der Natur beobachtet, kennt diese Zeit. Sie liegt, lange vor dem Ende des meteorologischen Sommers, nun schon hinter uns. Der eine oder andere wird während eines trüben, regnerischen Abends vielleicht auch schon einmal ein Feuer in seinem Ofen entfacht haben – halb versuchsweise und mehr aus einer Stimmung heraus als aus Notwendigkeit. So langsam aber geht es auf die Heizperiode zu und dann werden unsere Öfen wieder der behagliche Mittelpunkt unseres Heims sein. „Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr“ heißt es bei Rilke, nun wirklich auf den Herbst bezogen – und da hat er wohl Recht.
Wer jetzt aber noch keinen Ofen hat, dem kann geholfen werden: In den Ausstellungsräumen von Ofen Krauss in Freiburg finden Sie eine große Auswahl an Öfen und hervorragende Beratung zum optimalen Heizen. Und auch ein Narr wird so närrisch nicht sein, sich im Hochwinter nicht an einem behaglichen Ofen aufzuwärmen, bevor es wieder hinausgeht in das Getümmel in den Straßen und Gassen.


Ofen Krauss in Freiburg: Vom Stapeln des Holzes

Egal, ob selber gesägt und gespalten oder bereits in Scheiten geliefert: Das ofenfertige Holz muss gestapelt werden, bis es verfeuert werden kann. Dieser sehr profan erscheinende Vorgang, Holz zu stapeln oder – wie man bei uns im Schwarzwald sagt – „aufzubiegen“ – galt jahrhundertelang als echte Kunst, die man ungern einem Unerfahrenen anvertraute. Sich in ihr unter den zwei wesentlichsten Gesichtspunkten der Stabilität einerseits und der Hinterlüftung andererseits ein wenig zu üben, macht nicht nur Spaß, sondern erhöht auch den Wert des eigenen Brennholzes und die Freude daran.
Im Internet kursieren sehr brauchbare Anleitungen, auch völlig freistehende Stapel Brennholzes, so genannte „Mieten“, sind möglich, und auf alle Fälle ein echter Blickfang. Künstler wie der Kanadier Alistair Heseltine, deren Werk wohl irgendwo zwischen Minimalismus und Land Art einzuordnen ist, spielen bewusst mit der skulpturalen Wirkung des aufgesetzten Holzes und erzielen dabei erstaunliche Effekte.
Auch der schönste Holzstapel wird indessen in der Regel wieder verfeuert.
Und an dieser Stelle würden wir gerne uns und unsere Öfen ins Spiel bringen.
Diese eignen sich nämlich hervorragend für diesen Zweck. Wir beraten Sie gerne!
Ihr Team von Ofen Krauss in Freiburg.


In neuem Gewand: Der Kaminofen LUNO von Hase – jetzt bei Ofen Krauss in Freiburg!

Die Traditionsfirma Hase fertigt seit über 30 Jahren Kaminöfen von herausragender Qualität. Gerne arbeiten wir bei Ofen Krauss mit dieser Manufaktur in Trier zusammen!
Ab August 2013 sind zwei Klassiker aus dem Hase-Programm in technisch und optisch überarbeiteter Version im Programm: LUNO und LUNO KERAMIK, beide mit einer Leistung, die auf moderne Gebäude angepasst ist (5 KW). LUNO besticht durch eine betont schnörkellose, klare, schlanke Silhouette. Viele praktische Details überzeugen: So kann z.B. die Kaminofentür bequem im Stehen geöffnet werden und ihr eleganter, schlichter Edelstahlgriff wird bei der Befeuerung nicht heiß. LUNO ist unabhängig von der Raumluft und kann deshalb auch in Häusern mit Lüftungsanlagen sicher betrieben werden. Die Feuerraumtür verriegelt sich selbst, was den hohen Qualitätsanforderungen des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) entspricht. Den Kaminofen LUNO von Hase gibt es als Stahlofen, mit Keramik- oder mit Specksteinausstattung.

Das Team von Ofen Krauss in Freiburg zeigt Ihnen gerne den neuen LUNO von Hase. Vereinbaren Sie einen Termin!