Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

Das Team von Ofenbau Krauss in Sexau wünscht Frohe Weihnachten!


Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,
die Firma Ofenbau Krauss in Sexau
wünscht Ihnen frohe Festtage und ein gutes und glückliches neues Jahr 2017!

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffenungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr: Vom 27.12.2016 bis einschließlich 30.12.2016 haben wir jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr geöffnet.

Wegen Inventur und Urlaub bleibt unser Geschäft vom 2. Januar 2017 bis einschließlich 5. Januar 2017 geschlossen.


Welche Ofenart passt zu Ihnen? Ofenbau Krauss in Sexau bei Freiburg berät

Feuer sorgt für eine gesunde Wärme und für eine gemütliche Atmosphäre, unabhängig davon, welche Ofenart am besten in Ihren Wohnraum passt. Ob Sie sich für einen offenen Kamin, einen Kaminofen oder für einen Kachelofen entscheiden, hängt auch von den technischen Möglichkeiten und dem Budget ab. Als erfahrener Ofenbauer informiert Ofenbau Krauss in Sexau bei Freiburg und Emmendingen gerne zu den unterschiedlichen Ofenarten.

Die Wahl der Ofenart ist nicht nur Geschmackssache – Ofenbau Krauss in Sexau informiert

Ein offener Kamin ist etwas Besonderes, denn nur hier lässt sich das Feuer direkt erleben. Zum Heizen ist ein offener Kamin weniger geeignet; er ist eher ein reines ‘Lustobjekt’ ohne hohen Wirkungsgrad. Mit dem lodernden Feuer, dem Knistern und Knacken bieten er aber das pure Feuererlebnis. Ein offener Kamin darf nach Bundesimmissionsverordnung nur zeitweise betrieben werden und muss keine Immissionsgrenzwerte einhalten.

Ganz anders der altbewährte Kachelofen: Er spendet ein hohes Maß an behaglicher Wärme, heizt zügig, eignet sich für das Beheizen mehrerer Räume und wird heute gerne mit Sichtfeuer-Fenster gewählt. Mit einem integrierten Wasserwärmetauscher kann der Kachelofen das Heiz- und Brauchwasser erwärmen; auch die Kombination mit Solarthermie und einem Pufferspeicher ist möglich.
Sehr beliebt ist heute der Kaminofen. Mit seinem hohen Wirkungsgrad, der schnellen Wärmeabgabe und dem sichtbaren Feuer vereint er viele Aspekte, die Kunden, auch in Miet- oder Eigentumswohnungen, schätzen. Er eignet sich optimal als Zusatz- oder Zweitheizung und ist auch für kleinere Räume geeignet.

Zu der für Sie passenden Ofenart berät Ofenbau Krauss in Sexau fachgerecht und erfahren. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin oder schauen Sie sich einfach mal um in unserer moderne Kachelofen- und Kaminofen-Ausstellung am neuen Standort in Sexau, zwischen Freiburg, Emmendingen und Waldkirch!


Heiß begehrt mit hoher Energieeffizienz – Kachelöfen von Ofenbau Krauss in Sexau bei Freiburg

Kachelöfen haben eine lange Tradition. Seit Jahrhunderten werden von Hand gesetzte Kachelöfen als Heizsystem für ein ganzes Haus genutzt, können zusätzlich warmes Wasser bereiten und schaffen durch den heimischen Rohstoff Holz ein Stück Unabhängigkeit. Wie alle Holzöfen wurden Kachelöfen im Lauf der Zeit feuerungstechnisch weiterentwickelt und sind heute eine leistungsfähige, energieeffiziente und komfortable Heizvariante. Als erfahrene Ofenbauer informiert Ofenbau Krauss in Sexau bei Freiburg gerne zu allen Aspekten von Kachelöfen und Holzöfen.

Wärme und Wohlbefinden mit Kachelöfen von Ofenbau Krauss in Sexau

Die einzigartige Strahlungswärme eines Kachelofens verströmt Behaglichkeit und wirkt entspannend. Über einen langen Zeitraum gibt die Keramik die von ihr gespeicherte Energie des Feuers wieder ab. Die lang anhaltende Wärmespeicherung der großflächigen Ofenkeramik unterscheidet einen Kachelofen wesentlich von einem Kaminofen. Bei beiden Ofenarten bevorzugen Kunden heute Öfen mit Sichtfenster.

Technisch und im Design sind aus Kachelöfen als klassischer Holzfeuerstätte heute Hightech-Design-Objekte geworden. Funktionelle Nachhaltigkeit spielt für modernes Wohnen eine immer größere Rolle, zum Beispiel durch die lang anhaltende Wärmespeicherung der Ofenkeramik und Speichermedien, Verbrennungstechnik mit optimiertem Wirkungsgrad (z.B. mit elektronischer Abbrandsteuerung, der die Verbrennungsluftzufuhr automatisch regelt) oder durch die mögliche Vernetzung mit anderen regenerativen Energieerzeugern. Ein Ofen mit Wassertechnik kann beispielsweise über die Anbindung an einen Pufferspeicher gemeinsam mit der Solarthermie-Anlage vernetzt und als effizientes Hybrid-Heizsystem betrieben werden.
Unser Team von Ofenbau Krauss berät Sie fachgerecht zu allen Fragen rund um Kachel- und Kaminöfen. Wir sind in Punkto Handwerk und Technik, Vorschriften und Design immer auf dem neuesten Stand!
Besuchen Sie unsere Kachelofen- und Kaminofen-Ausstellung am neuen Standort in Sexau, zwischen Freiburg, Emmendingen und Waldkirch!